Iron Marshal Vorschau

In Iron Marshal knallt es bald auch auf iPhone und iPad

Laut Entwickler RR Game wird Iron Marshal Anfang März für iPhone und iPad erscheinen. Das Strategiespiel mit 2. Weltkriegszenario läuft bereits in Deutschland als Browsergame, eine chinesische iOS Version hält sich seit Veröffentlichung im chinesischen AppStore in den Top10 der Strategiespiele.
Das MMO (Massively Multiplayer Online) Strategiespiel lässt euch als eine von drei Parteien um Vorherrschaft in Europa kämpfen. Ihr wählt zwischen den Alliierten, der Sowjetunion und den Rebellen des Deutschen Reichs und bestreitet mehrere, locker an geschichtliche Ereignisse angelehnte, Kampagnen.
Wie bei traditionellen Strategiespielen baut Ihr eure Basis aus, schaltet neue Gebäude und Technologien frei, verbessert Einheiten und hebt Truppen aus. Auf der Weltkarte bestimmt Ihr den Feldzugverlauf und wählt aus, welche Schlachten Ihr schlagen wollt. Eine Besonderheit ist die MMO Funktion die es euch erlaubt mit Mitspielern Legionen zu gründen und gemeinsam um Kontrolle über Städte zu kämpfen. Erfolge auf dem Schlachtfeld und erfüllte Missionen bringen Geld, Ruhm und Ehre, die wiederum genutzt werden kann um Basisund Einheiten zu verbessern.

Die sowieso schon solide Grafik im Comic Stil wird für die iOS Version noch einmal überholt und verspricht die Kämpfe noch actionreicher in Szene zu setzen. Das Spiel wird laut RR Game komplett integriert mit der Online Version sein, sodass Spielstände reibungslos zwischen PC und iPhone/iPad transferiert werden können.

Haltet die Augen offen, Iron Marshal kommt Anfang März in den AppStore. Iron Marshal als Browsergame findet Ihr bereits jetzt unter www.rrgame.eu/im.
Die chinesiche Version von Iron Marshal gibt es schon im AppStore, nämlich hier:

 

Artikel wurde nicht gefunden

 

Comments are closed.